Projekt

10 Punkte, die für die Goldene Welle sprechen

  • Wohnen an den grünen Murauen im Zentrum von Graz
  • Passivhaus-Wohnanlage 16 der 40 Wohneinheiten werden dem Wohnmodell
    „Betreutes Wohnen“ zugeteilt
  • Errichtung einer Tiefgarage mit PKW-Abstellparkplätzen
  • Der Standard für die Zukunft: Ausstattung mit zentraler Lüftungsanlage, thermischer Solaranlage sowie Photovoltaikanlage vorgesehen
  • Höhere Erträge für Anleger durch geringe Betriebs- und Heizkosten
  • Umweltbewusstes Wohnen sowie äußerst geringe Betriebs- und Heizkosten
  • Keine Feinstaub- und Pollenbelastung durch kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Modernes Sicherheitssystem
  • Größtes Angebot an Freizeit- und Konsummöglichkeiten der Steiermark in unmittelbarer Nähe
  • Unkomplizierte Nah- und Gesundheitsversorgung direkt vor der Wohnungstür